Perfekte Gin-Momente daheim: Unsere Auswahl der besten Sets um Gin selber zu machen



Suchst du nach einer kreativen Möglichkeit, deine Liebe zu Gin zu entdecken oder jemandem ein einzigartiges Geschenk zu machen? Dann bist du bei uns richtig. Wir stellen verschiedene Sets vor, die es dir ermöglichen, eigenen Gin zu Hause zu kreieren. Diese Sets sind ideal für Gin-Enthusiasten, die gerne experimentieren und etwas Neues ausprobieren möchten. Egal ob Anfänger oder Kenner, unsere Auswahl bietet für jeden das passende Set, um in die faszinierende Welt des hausgemachten Gins einzutauchen. Lass dich inspirieren und entdecke, wie du mit unseren Sets deinen eigenen, unverwechselbaren Gin zaubern kannst. Prost auf dein Gin-Erlebnis zu Hause!

Die Grundlagen des Gin-Herstellungsprozesses: Ein Einblick in das Selbstmachen von Gin

Die Herstellung von Gin zu Hause ist eine faszinierende und kreative Erfahrung, die mit der Nutzung eines Gin-Sets noch zugänglicher wird. Dieser Prozess beginnt mit der Auswahl der richtigen Zutaten. Im Zentrum steht dabei der Wacholder, der für den charakteristischen Gin-Geschmack sorgt. Neben Wacholder werden verschiedene andere Botanicals wie Koriandersamen, Zitronen- oder Orangenschalen, Kardamom und Ingwer hinzugefügt, die dem Gin sein einzigartiges Aroma und Profil verleihen.

Die Basis für den hausgemachten Gin bildet in der Regel ein neutraler Alkohol wie Wodka, der als Leinwand dient, auf der sich die Aromen der Botanicals entfalten können. Die Botanicals werden in den Alkohol eingelegt, ein Prozess, der als Mazeration bekannt ist. Während dieser Phase, die von einigen Stunden bis zu mehreren Tagen dauern kann, lösen sich die ätherischen Öle und Aromen der Botanicals und vermischen sich mit dem Alkohol.

Nachdem die Mazeration abgeschlossen ist, folgt der wichtige Schritt des Filterns. Hierbei werden die festen Bestandteile entfernt, um eine klare Flüssigkeit zu erhalten. Der nun entstandene Gin kann nach Belieben weiter verfeinert werden, sei es durch das Hinzufügen weiterer Aromen oder das Verdünnen mit Wasser, um den gewünschten Alkoholgehalt zu erreichen.

Interessant ist, dass jeder Schritt in diesem Prozess Raum für Experimente und persönliche Vorlieben lässt. Von der Auswahl und Menge der Botanicals bis zur Dauer der Mazeration kann jeder Aspekt angepasst werden, um ein ganz individuelles Gin-Erlebnis zu schaffen. Viele Heim-Gin-Hersteller genießen die Möglichkeit, mit verschiedenen Aromen zu spielen und so ihren ganz eigenen, maßgeschneiderten Gin zu kreieren.

Es ist jedoch wichtig, sich der gesetzlichen Bestimmungen bewusst zu sein, da die Herstellung von Alkohol zu Hause in einigen Ländern eingeschränkt oder geregelt ist. Sicherheit sollte ebenfalls eine oberste Priorität sein, insbesondere beim Umgang mit hochprozentigem Alkohol.

Insgesamt bietet die Herstellung von Gin zu Hause mit einem Set eine spannende und bereichernde Möglichkeit, die Welt der Spirituosen zu erkunden und gleichzeitig ein Produkt zu schaffen, das sowohl persönlich als auch einzigartig ist.

Die besten Gin Sets im Vergleich

Was in Gin Sets enthalten ist

In einem typischen „Gin selber machen“-Set sind normalerweise folgende Bestandteile enthalten:

  • Botanicals: Wacholderbeeren, diverse Gewürze und Kräuter.
  • Basisalkohol: Oft ein neutraler Alkohol wie Wodka.
  • Messbecher oder -gefäße: Für genaue Dosierung.
  • Filter oder Sieb: Zum Abseihen des Gins.
  • Flaschen oder Behälter: Zum Aufbewahren des fertigen Gins.
  • Anleitung: Schritte und Tipps für die Herstellung.
  • Rezeptvorschläge: Für verschiedene Gin-Geschmacksrichtungen.
  • Etiketten: Zur individuellen Gestaltung der Flaschen.

Meine absolute Top Empfehlung unter den „Gin selber machen“ – Sets

Warum lange Suchen, wenn ich dir gleich den absoluter Top Favoriten vorstellen kann. (Falls der dich doch nicht zu 100% überzeugt, habe ich dir noch 7 weitere Sets um Gin selber herzustellen im Vergleich unten)

Das Gowa Origin DIY Gin Selber Machen Set wird dein Herz höherschlagen lassen!!! WARUM? Es ist super einfach zu nutzen, perfekt für Gin-Neulinge. Die Qualität? Absolut spitze! Nur die besten Zutaten und Materialien. Und der Preis? Ein wahres Schnäppchen für alles, was du erhältst. Mit diesem Set wird jeder zum Gin-Meister – und das ganz ohne Vorkenntnisse. Oder als Geschenk 😉


Ich muss echt sagen, das Gowa Origin DIY Gin Machen Set hat mich total überrascht! Als ich es das erste Mal in den Händen hielt, war ich schon von der Box beeindruckt. Sie sieht nicht nur edel aus, sondern fühlt sich auch so an. Ich hab’s als Geschenk für einen Freund gekauft, aber nachdem ich es gesehen habe, überlege ich, mir auch eins zu holen.

Die E-Mail mit dem eBook-Link, die ich nach dem Kauf bekommen habe, war eine echt coole Überraschung. So was finde ich klasse, weil es zeigt, dass die sich wirklich Gedanken machen. Und ich muss zugeben, das hat mich echt beeindruckt.

Nachdem ich die Box dann ein paar Wochen hatte, haben wir ein paar der Rezepte ausprobiert. Und was soll ich sagen? Einfach der Hammer! Selbst in meinem Freundeskreis, wo einige ziemlich kritisch sind, kam das super an. Die Qualität der Zutaten, die in den schicken Glasbehältern kommen, ist top. Nicht nur praktisch, sondern auch was für’s Auge.

Mein Fazit? Die Box ist ihr Geld absolut wert. Sie sieht nicht nur gut aus, sondern die Qualität stimmt auch. Der Kundenservice ist super freundlich und hilfsbereit. Als Geschenk ist das Set der Knaller und für mich persönlich ist es fast schon ein Muss, mir auch eins zuzulegen. Beim nächsten Mal bestelle ich definitiv wieder bei denen!

Was ist im „Gin selber machen Set“ enthalten?

Gowa Gin Baumkasten DYI

„Gin selber machen“ Set

  • Alles Inklusive: Gewürze, Trichter, Flaschen und Anleitungen für Einsteiger
  • Hochwertige Inhalte: Über 150g feinste Botanicals aus Österreich.
  • Ideales Geschenk: Perfekt für Gin-Liebhaber und kreative Geister.

Was die Community gefragt hat:

In dieser Variante ist  Alkohol mit etwa 500 mL Vodka enthalten


Beginne mit den Wacholderbeeren, die für 24 Stunden ziehen sollten. Füge dann je nach deinem Geschmack weitere Botanicals hinzu und lasse alles weitere 12-24 Stunden ziehen. Das ist eine gängige Methode, aber letztendlich kommt es auf deinen persönlichen Geschmack an. Danach kannst du deinen selbstgemachten Gin probieren und entscheiden, ob du noch etwas hinzufügen oder ihn länger ziehen lassen möchtest. Hier ist Raum für Experimente – das macht den Spaß aus!

Bei mir wurde das eBook einige Tage nach dem Kauf per E-Mail zugeschickt

Du benötigst 240ml Vodka für eines der drei beiliegenden Fläschchen.

Gin 42 – Gin Selbstmach-Set mit Alkohol Inklusive


Ich hatte schon einmal ein DIY Gin-Set ohne Alkohol bekommen und entschied mich daher für das Gin42 DIY Set, das inklusive Neutralalkohol geliefert wird. Die Lieferung beeindruckte mich sofort – nur einen Tag nach der Bestellung mit Prime war es da, sicher verpackt in einem zusätzlichen Karton und mit Siegeln von Amazon und dem Verkäufer verschlossen. Für so einen schnellen und sicheren Versand gebe ich gerne volle 5 Sterne!

Beim Auspacken fiel mir gleich die ansprechende Anordnung im Set auf. Das beiliegende How-to-Heft ist eine großartige Ergänzung, es bietet nicht nur eine Anleitung zur Gin-Herstellung, sondern auch leckere Cocktailrezepte und kreative Namensvorschläge für den eigenen Gin.

Der inkludierte Neutralalkohol war für mich ein entscheidender Kaufgrund, da ich keinen zusätzlichen Wodka oder Ähnliches kaufen musste. Mit dem beigefügten Edelstahltrichter ließen sich die Botanicals perfekt dosieren. Schon nach 24 Stunden Einwirkzeit der Wacholderbeeren entwickelte der Gin eine schöne goldene Farbe und roch bereits verführerisch nach Gin. Das Personalisieren des Gins nach eigenen Vorlieben war der spannendste Teil. Ich entschied mich für eine mediterrane Variante, inspiriert durch Rezepte aus dem Heft.

Mein erstes Ergebnis war der „South Hero Gin“, der wirklich exzellent schmeckte. Auch meine zweite Kreation mit Hibiskus, die dem Gin eine attraktive rote Farbe verlieh, war ein voller Erfolg.

Geschmacklich steht mein selbstgemachter Gin den gekauften Sorten in nichts nach, daher verdient er ebenfalls volle 5 Sterne.

Abschließend kann ich nur sagen: Das Gin42 DIY Set mit dem mitgelieferten Alkohol ist absolut empfehlenswert und eignet sich auch perfekt als Geschenk.

Gin 42 – Set für Gin Liebhaber

„Gin selber machen“ Set

  • Hochwertiger Neutralalkohol
  • Einfacher How-to-Guide
  • 10 Sorgfältig ausgewählte Botanicals
  • 2 Apothekerflaschen mit Holzkorken
  • Gin Cocktail Rezepte zum Experimentieren
  • 3 Filterpapiere und ein Edelstahltrichter

Was gefällt

  • Schnelle Lieferung: Das Set kam einen Tag nach der Bestellung mit Prime an, sicher in einem zusätzlichen Karton verpackt.
  • Alles gut angeordnet: Die Verpackung ist übersichtlich und ansprechend.
  • How-to Heft: Eine hilfreiche Beigabe mit Anleitungen und Rezepten.
  • Inkludierter Neutralalkohol: Erspart den Kauf zusätzlichen Alkohols.
  • Edelstahltrichter und Filterpapiere: Erleichtern die Zubereitung.
  • Erfolgreiche Rezepte: Die Ergebnisse schmecken hervorragend und kommen gut an.
  • Schöne Geschenkverpackung: Aus recycelten Materialien, ideal zum Verschenken.

Was nicht so gut gefällt

  • Versandetiketten direkt auf der Geschenkverpackung.

Was die Community gefragt hat:

Du solltest eigentlich gar kein Wasser zusetzen, da sich dadurch das Alkoholvolumen reduzieren würde und ein echter Gin mindestens 37,5 %Vol. Alkohol benötigt

In der Box findest du eine Auswahl an Gewürzen, die mehrere Gin-Variationen ermöglichen:

  • Wacholderbeeren: 2 Packungen à 23g
  • Schinuspfeffer: 17g
  • Kardamom: 19g
  • Zitronenschale: 21g
  • Hibiskus: 11g
  • Orangenschale: 15g
  • Koriandersamen: 15g
  • Lavendel: 7g
  • Thymian: 10g
  • Rosmarin: 12g

AMARI ® Eigenkreation Gin Set – Für Selbstgemachten Gin

Bei der Ankunft beeindruckte mich die elegante und stabile Box, die das Set perfekt als Geschenk präsentiert. Der Inhalt des Sets umfasste zwei 350ml Glasflaschen, passende Korken, zwölf verschiedene Gewürzbehälter, einen Metalltrichter sowie ein Metallsieb, zwei Wegwerffilter und eine mehrsprachige Anleitung.

Die äußere Verpackung war sehr ansprechend gestaltet und weckte sofort mein Interesse. Beim Öffnen der Box wurde die hochwertige Präsentation des Sets deutlich, mit jedem Bestandteil akkurat an seinem Platz. Dieser positive erste Eindruck wurde jedoch durch ein defektes Gewürzglas getrübt – leider war das Glas mit den Hibiskusblüten zersplittert und somit unbrauchbar. Ich kontaktierte daraufhin umgehend den Kundendienst, um das Problem zu melden und auf eine Lösung zu hoffen.

Im weiteren Verlauf meines Tests stellte ich fest, dass die zwei Flaschen ideal dazu geeignet sind, die Basis für den Gin zu kreieren und dann mit verschiedenen Gewürzen zu experimentieren. Die Vielfalt der Gewürze bot viele Möglichkeiten, den Gin individuell zu gestalten. Persönlich habe ich gerne frische Zitronenschale hinzugefügt, um den Geschmack zu verfeinern.

Das Set überzeugte mit seiner Qualität und der ausführlichen, gut verständlichen Anleitung. Der schnelle und kundenorientierte Service des Kundendienstes, der mir prompten Ersatz für das defekte Gewürzglas anbot, rundete die Erfahrung positiv ab.

Mein Fazit fällt trotz des anfänglichen Problems mit dem Gewürzglas positiv aus. Die hochwertige Verpackung, die Qualität des Sets und der exzellente Kundenservice verdienen definitiv 5 Sterne und eine klare Empfehlung zum Kauf.

Amari – Gin Baukasten mit edler Optik

„Gin selber machen“ Set

  • Exklusive Botanicals: Komplettset für Gin (ohne Alkohol).
  • Perfektes Geschenk: Ideal für alle Anlässe.
  • Selbstgemachter Gin: Spaß beim Kreieren eigener Gin-Sorten.
  • Gratis Rezepte: Inspirierende Cocktail-Ideen inklusive.
  • Made in Germany: Hochwertige Qualität der Inhaltsstoffe.

Was gefällt

  • Attraktive Verpackung des Sets
  • Allgemeine Verarbeitung und Qualität des Sets
  • Leckere Auswahl

Was nicht so gut gefällt

  • In einem Fall wurde der äußere Karton beschädigt und der Inhalt war kaputt.

Was die Community gefragt hat:

Ideal wäre die Verwendung eines neutralen Alkohols wie beispielsweise Wodka.

Die Erfinder des Gin-Sets empfehlen die Verwendung von neutralem Alkohol, wie zum Beispiel Wodka oder 40% vol verdünntem Weingeist.

Ja, das Produkt ist glutenfrei.

Ja, das ist korrekt. Sie benötigen eine Salzmühle, um die Salze zu mahlen.

DO YOUR GIN | DIY Gin Baukasten | Cocktail zum Selbermachen mit handverlesenen Gewürzen

Ich habe das Do-Your-Gin-Set für meinen Bruder gekauft, und ich muss sagen, dass es eine großartige Wahl war. Das Set ist super verpackt und sieht wirklich beeindruckend aus. Es bietet eine vielfältige Auswahl an Gewürzen und enthält sogar einige Anleitungen zum Mixen.

Was mich besonders überzeugt hat, ist die Möglichkeit, verschiedene Botanicals zu verwenden, um den Gin nach eigenem Geschmack zu gestalten. Wir haben besonders die Kombination von Hibiskus mit Orangenschalen geliebt, da der Gin dadurch eine wunderschöne rote Farbe annimmt.

Im Set sind auch zwei schöne Flaschen mit Etiketten enthalten, auf denen Sie die verwendeten Zutaten vermerken können. Wir haben jedoch zusätzliche Flaschen gekauft, da wir mehr als zwei verschiedene Kreationen zubereiten wollten. Das Do-Your-Gin-Set eignet sich perfekt zum Verschenken und ermöglicht es, den selbst gebrauten Gin zu präsentieren oder sogar ein Gin-Brau-Event zu organisieren.

Die Verpackung ist praktisch und kann gut zur Aufbewahrung verwendet werden. Ich habe sogar einen Reagenzglashalter gebaut, um die Botanicals griffbereit zu haben und sie gleichzeitig als dekoratives Element in meiner Wohnung zu nutzen.

DO YOUR GIN | DIY Gin Baukasten | Cocktail zum Selbermachen mit handverlesenen Gewürzen, Flaschen, Trichter & Rezepten | DIY Geschenkset für Sie & Ihn | Geschenk für Vatertag, Geburtstag, Weihnachten
5.741 Bewertungen
DO YOUR GIN | DIY Gin Baukasten | Cocktail zum Selbermachen mit handverlesenen Gewürzen, Flaschen, Trichter & Rezepten | DIY Geschenkset für Sie & Ihn | Geschenk für Vatertag, Geburtstag, Weihnachten
  • WERDE KREATIV: Mit unserem Gin Baukasten kannst du ganz einfach deinen eigenen DIY Gin selber machen. Das Set enthält 12 Reagenzgläser mit 10 handverlesenen Gewürzen, 2 Glasflaschen, Etiketten, einem Trichter, Papierfilter und tolle Rezepte. Du brauchst nur noch einen Basisalkohol deiner Wahl und schon kannst du mit dem Mixen beginnen!
  • BESTE QUALITÄT: Kreiere deinen eigenen Gin durch die Kombination von einzigartigen Aromen aus unserer Auswahl an 100% natürlichen Gewürzen. Im Set enthalten sind Wacholderbeeren, Koriander-Samen, Süßholzwurzel, Kubebenpfeffer, Hibiskus, Rosa Pfeffer, Orangenschalen, Lorbeerblätter, Grüner Kardamom und Lavendel.
  • 100% NATÜRLICH: Unsere DIY Sets werden in Europa handgefertigt, sind frei von Zusatzstoffen, zu 100% recycelbar und plastikfrei. Unsere DIY-Infusionssets sind klimaneutral und eignen sich perfekt zum nachhaltigen Genießen.
  • DAS PERFEKTE GESCHENK: Für dich selbst und deine Liebsten. Unser Set ist das perfekte DIY Geschenkset für Männer und Frauen zu jedem Anlass: Jahrestag, Geburtstag, Hochzeit oder Weihnachten. Mit diesem lustigen Gin Geschenkset liegst du immer richtig!
  • TOLLE REZEPTE: Entdecke aufregende, kostenlose Rezepte und genieße kreative Gin-Cocktails mit Familie und Freunden. Cheers!

Was gefällt

  • Positiv bewertet
  • Attraktive Verpackung
  • Vielfältige Gewürzauswahl
  • Anleitungen zum Mixen
  • Geeignet als Geschenk
  • Kreative Gestaltung möglich
  • Freundlicher Kundenservice

Was nicht so gut gefällt

  • Glasbruch bei Lieferung
  • Verpackung könnte stabiler sein

Just Spices DIY Gin-Set I Gin selber machen – 15 Hochwertige Botanicals 


Der Just Spices Gin Baukasten ist eine attraktive Geschenkbox, die alles enthält, was Gin-Liebhaber benötigen, um ihren eigenen Gin zu kreieren. Das Design der Box ist modern und schlicht, und sie macht bereits beim ersten Anblick einen hochwertigen Eindruck.

Beim Öffnen der Box findet man eine sorgfältig arrangierte Ausstattung:

  • Verschiedene Botanicals: Die Box enthält eine Auswahl an Botanicals wie Orangenblüte, Malvenblüte und Rosmarin, die dem selbstgemachten Gin verschiedene Aromen und Geschmacksrichtungen verleihen.
  • Hochwertige Glasflaschen: Zwei Glasflaschen sind im Set enthalten, in denen der eigene Gin aufbewahrt werden kann. Diese Flaschen sind von hoher Qualität und verfügen über Etiketten, auf denen die verwendeten Zutaten notiert werden können.
  • Rezeptkarten: Im Set befinden sich auch Rezeptkarten, die detaillierte Anleitungen und Inspiration für die Gin-Zubereitung bieten. Dies ermöglicht es den Benutzern, verschiedene Gin-Kreationen auszuprobieren.
  • Etiketten: Neben den Flaschenetiketten sind Etiketten für die selbstgemachten Gin-Flaschen vorhanden, auf denen die Benutzer den Namen ihres eigenen Gins festhalten können.

Die Verpackung des Baukastens ist gut durchdacht, und alle Komponenten sind ordentlich und sicher angeordnet. Dieses Geschenk eignet sich hervorragend für Gin-Enthusiasten, die ihre eigene Gin-Kreation entdecken möchten, oder als originelle Geschenkidee für Gin-Liebhaber.

Angebot
Just Spices DIY Gin-Set I Gin selber machen - 15 Hochwertige Botanicals und Gewürze + Rezepte I Geschenkset für Männer und Frauen I Gin Tonic Personalisiert Baukasten Kit
425 Bewertungen
Just Spices DIY Gin-Set I Gin selber machen – 15 Hochwertige Botanicals und Gewürze + Rezepte I Geschenkset für Männer und Frauen I Gin Tonic Personalisiert Baukasten Kit
  • ✔️ 6 verschiedene Premium-Düfte (je 10ml)
  • ✔️ Ätherische Öle natürlichen pflanzlichen Ursprungs
  • ✔️ Hochwertige Kerzengläser und Kerzenhalter aus Holz
  • ✔️ Inklusive Anleitung für perfekte Kerzen
  • ✔️ Ideal als Geschenk
  • ✔️ Komplettes Set mit zusätzlichem Kerzenhalter aus Holz
  • ✔️ 100% Geld-zurück- und Rückgabegarantie

Was die Community gefragt hat:

Die Grundlage für Gin ist Wodka.

Als Basis würde ich Dir Wodka empfehlen. Welchen Du wählst, hängt ganz von Dir ab. Je hochwertiger der Wodka, desto besser das Ergebnis, desto geringer der Kater 🙂 Ein 10€ bis 15€ Wodka reicht jedoch vollkommen.

Es reicht auf jeden Fall für mehr als eine Flasche. Für wie viele, kann ich nicht sagen. Es kommt darauf an, wie viele Gewürze man hinzufügt.

Die Anleitung und Rezepte sind in Deutsch.

Ja, es wird in der schwarzen Verpackung geliefert, wie auf den Bildern dargestellt.

Vemacity Das ultimative Set zur Gin-Herstellung mit Farbwechsel,

Die Verpackung des Sets sah genauso aus wie auf den Bildern bei Amazon, und sie war ansprechend gestaltet. Ein kleiner Nachteil war jedoch, dass der Karton etwas kleiner ausfiel als erwartet. Trotzdem sah alles ordentlich aus und hatte seinen Platz in der Schachtel.

Ein kleines Manko war, dass einige der Zutaten lose in der Schachtel herumlagen, ohne separate Verpackungen. Das führte dazu, dass die Inhalte sich teilweise vermischt haben, was schade war. Auch das beigelegte Rezeptheftchen war auf Englisch verfasst, was für jemanden, der die Sprache nicht so gut beherrscht, weniger ideal war.

Dennoch konnte mein Mann, der das Set erhalten hat, das Geschenk genießen. Fast jede Woche hat er eine neue Gin-Sorte kreiert und konnte sich geschmacklich ausprobieren. Die verschiedenen Botanicals im Set reichten für viele Flaschen, und es musste nur eine Flasche Vodka zusätzlich gekauft werden, um direkt loszulegen.

Insgesamt betrachtet war das Ultimate Gin Making Kit eine tolle Geschenkidee für Gin-Liebhaber, aber einige kleine Verbesserungen in Bezug auf die Verpackung und die Sprache der Anleitung könnten das Produkt noch besser machen. Trotzdem hat es für viel Unterhaltung und Genuss gesorgt.

Vemacity Das ultimative Set zur Gin-Herstellung mit Farbwechsel, Erstellen Sie 10 Flaschen Klassisch. Das perfekte Gin-Geschenkset. Enthält 13 Pflanzenextrakte, Rezeptbuch (Mehrfarbig, 22,9 x 15,2 cm)
300 Bewertungen
Vemacity Das ultimative Set zur Gin-Herstellung mit Farbwechsel, Erstellen Sie 10 Flaschen Klassisch. Das perfekte Gin-Geschenkset. Enthält 13 Pflanzenextrakte, Rezeptbuch (Mehrfarbig, 22,9 x 15,2 cm)
  • ✔️ 100% reines Bienenwachs aus Europa
  • ✔️ Komplett-Set für bis zu 20 Kerzen
  • ✔️ Bastelspaß für Kinder und Erwachsene
  • ✔️ Wunderbarer Bienenwachs-Duft

Private-Gin selbermachen – Gin Baukasten

Wir haben den Gin-Bausatz zunächst als Geschenk erhalten und waren so begeistert, dass wir ihn sofort selbst verschenkt haben. Es macht unglaublich viel Spaß, seinen eigenen Gin zu kreieren, und im Internet gibt es zahlreiche Tipps und Rezepte, die einem dabei helfen. Die Verpackung des Sets ist ansprechend und hochwertig gestaltet, was das Geschenk noch attraktiver macht. Man kann sogar mit verschiedenen Kombinationen experimentieren, indem man zusätzliche Basiszutaten hinzufügt. Das Produkt ist wirklich cool und sowohl für Gin-Fans als auch für Geschenke bestens geeignet. Der Gin schmeckt ziemlich gut, und es ist ein tolles Erlebnis, seinen eigenen Gin herzustellen. Alles in allem eine klare Kaufempfehlung!

Angebot
Private-Gin selbermachen - Gin Baukasten - All inclusive Set - Geschenk für Männer - Gewürze und Basis (1 x 450ml)
228 Bewertungen
Private-Gin selbermachen – Gin Baukasten – All inclusive Set – Geschenk für Männer – Gewürze und Basis (1 x 450ml)
  • ✔️ Paketinhalt: 1 kg Sojawachs, 200 Baumwolldochte, 4 Dochthalter, 1 Sojawachslöffel, 5 Rührstäbchen, 200 doppelseitige Dochtaufkleber
  • ✔️ Hochwertige Kerzendochte aus natürlicher Bio-Baumwolle
  • ✔️ Geeignet für Anfänger und Erwachsene
  • ✔️ Vielseitige Anwendungen: Tägliche Nutzung, Weihnachts- und Geburtstagsdekorationen, Abendessen, Schlafszenen, Yoga, Heimdekorationen, Geschenke
  • ✔️ Kreatives DIY-Geschenk: Handgefertigte Kerzen mit Familie und Freunden

Was die Community gefragt hat:

Die Basis für Gin ist normalerweise Vodka oder Korn. Ich bevorzuge Vodka.

Bestseller bei den Gin selber machen – Sets

AngebotBestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 7
Make Your Gin Holzbox Gin zum Selbermachen - 12 Botanicals + Bar Trichter + Anleitung mit Rezept Änderung vorschlagen
Make Your Gin Holzbox Gin zum Selbermachen – 12 Botanicals + Bar Trichter + Anleitung mit Rezept Änderung vorschlagen
✅ Make Your Gin / do it yourself Gin Baukasten; ✅ verschiedene Botanicals; ✅ Inkl. Anleitung, Rezept
44,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 13
Private-Gin selbermachen - Gin Baukasten - All inclusive Set - Geschenk für Männer - Gewürze und Basis (1 x 450ml)
Private-Gin selbermachen – Gin Baukasten – All inclusive Set – Geschenk für Männer – Gewürze und Basis (1 x 450ml)
Dein DIY Gin in nur 48 Stunden – mit dem Private Gin baukasten Set; Jetzt Gin Selbermachen – Homemade Gin herstellen
44,90 EUR

Gin Botonicals- Ergänze dein Set mit diesen Gewürzen

Bestseller Nr. 5
Gin Botanicals Refill-Kit 5 Gin-Tonic Gewürze im praktischen Nachfüllset
Gin Botanicals Refill-Kit 5 Gin-Tonic Gewürze im praktischen Nachfüllset
Gin Botanicals 5 Gin Tonic Gewürze im praktischen Nachfüllset; Mit Kardamom in 1a Qualität. Eins der teuersten Gewürze Weltweit!
6,98 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 9
Gin Flight Gewürze zum Verfeinern von Gin Tonic, 1er Pack (1 x 12 g)
Gin Flight Gewürze zum Verfeinern von Gin Tonic, 1er Pack (1 x 12 g)
Für Gin Tonic Freunde und Liebhaber für absolut herausragenden Genuß.; Die Stack Box mit 4 Gewürzen.
10,80 EUR Amazon Prime

Wie Gin zu Hause selbst gemacht werden kann

Eine Sammlung von Botanicals für die Gin-Herstellung, darunter Wacholderbeeren, Koriandersamen, Zitrusfruchtschalen, Kardamom und Lavendel, künstlerisch auf einem rustikalen Holztisch arrangiert.

Grundzutaten: Der Hauptbestandteil von Gin ist Wacholder. Dein Gin-Set enthält wahrscheinlich Wacholderbeeren sowie eine Auswahl anderer Botanicals (Kräuter, Gewürze und Fruchtzesten), die für Aroma und Geschmack sorgen. Typische Botanicals sind Koriandersamen, Zitronen- oder Orangenschalen, Kardamom, Lavendel, Zimt oder Ingwer.

Eine klare Flasche hochprozentigen Alkohols wie Wodka, auf einer Küchenarbeitsplatte mit einem Messbecher.

Alkoholbasis: Für die Herstellung von Gin benötigst du eine neutrale Alkoholbasis. Oft wird hochprozentiger Alkohol wie Wodka verwendet, da er einen neutralen Geschmack hat.

Ein Glasgefäß, gefüllt mit einer Mischung aus Alkohol und verschiedenen Botanicals, illustriert den Mazerationsschritt in der Gin-Herstellung.

Mazeration: Gib die Wacholderbeeren und die anderen Botanicals in den Alkohol. Lass diese Mischung für einige Stunden bis zu einigen Tagen ziehen. Die genaue Dauer hängt von deinen Geschmacksvorlieben und den spezifischen Anweisungen deines Sets ab. Während dieser Zeit geben die Botanicals ihre Aromen an den Alkohol ab.

Ein feines Sieb und Filterpapier über einem Glasbehälter, der die mazerierten Botanicals aus dem Alkohol filtert.

Filtern: Nach der Mazeration filterst du die Feststoffe aus dem Alkohol. Dies kann mit einem feinen Sieb oder Filterpapier geschehen. Manche Sets enthalten spezielle Filter für diesen Zweck.

Eine Flasche hausgemachten Gins, die mit zusätzlichen Aromen verfeinert wird. Jemand fügt dem Gin ein paar Tropfen ätherische Öle hinzu.

Verfeinerung: Nach dem Filtern kannst du den Gin nach Geschmack verfeinern. Manche Leute fügen zusätzliche Aromen hinzu oder verdünnen den Gin mit destilliertem Wasser, um den gewünschten Alkoholgehalt zu erreichen.

Eine Flasche hausgemachten Gins, gelagert in einem kühlen, dunklen Ort, wie einem Holzschrank.

Reifung und Lagerung: Dein hausgemachter Gin kann sofort getrunken werden, aber manche bevorzugen es, ihn für einige Tage oder Wochen ruhen zu lassen, damit sich die Aromen weiter entwickeln können. Lagere den Gin an einem kühlen, dunklen Ort.


Fragen rund um das Thema – Gin selber machen

Welche Grundspirituose wird für die Herstellung von Gin benötigt? Zur Herstellung von Gin wird normalerweise Vodka oder Korn als Basis verwendet.

Was sind die grundlegenden Schritte, um Gin selbst herzustellen? Die grundlegenden Schritte zur Herstellung von Gin umfassen das Mazerieren von Botanicals in der Basisalkohol, das Destillieren und gegebenenfalls das Verdünnen. Dieser Prozess ermöglicht die Infusion von Aromen und Geschmack in die Spirituose.

Welche Botanicals werden typischerweise für die Aromatisierung von Gin verwendet?T ypische Botanicals für Gin sind Wacholderbeeren, Koriander, Zitrusfrüchte (wie Zitronen- und Orangenschalen), Angelikawurzel, Kubebenpfeffer, und diverse Gewürze wie Kardamom und Zimt. Diese Zutaten verleihen dem Gin seinen charakteristischen Geschmack.

Gibt es bestimmte Rezepte oder Mischverhältnisse für die Zugabe von Botanicals? Die Rezepte und Mischverhältnisse können variieren, und es gibt viele verschiedene Möglichkeiten. Es hängt von den persönlichen Vorlieben und dem gewünschten Aroma ab. Experimentiere und passe die Botanicals nach deinem Geschmack an.

Wie lange sollte man die Botanicals in der Spirituose mazerieren lassen? Die Mazerationszeit kann variieren, beträgt jedoch normalerweise einige Stunden bis mehrere Tage. Die Dauer hängt von der Intensität des Aromas ab, das du erreichen möchtest. Überwache den Prozess und probiere regelmäßig.

Benötigt man spezielle Geräte oder eine Destillationsanlage, um Gin herzustellen? Die Herstellung von Gin erfordert normalerweise eine Destillationsanlage, um den Alkohol zu erhitzen, zu verdampfen und erneut zu kondensieren. Es gibt jedoch auch Möglichkeiten zur Herstellung von Gin ohne Destillation, bei denen die Botanicals direkt zur Basisalkohol hinzugefügt werden.

Kann man Gin auch ohne Alkohol herstellen? Ja, es gibt alkoholfreie Versionen von Gin, die mit aromatisierten Wässern oder anderen alkoholfreien Basen hergestellt werden können. Diese sind eine gute Option für diejenigen, die den Geschmack von Gin genießen möchten, ohne Alkohol zu trinken.

Wie kann man den Alkoholgehalt des selbstgemachten Gins kontrollieren?Der Alkoholgehalt des selbstgemachten Gins kann durch Verdünnen mit Wasser oder durch erneute Destillation reguliert werden. Beachte, dass der Alkoholgehalt wichtig ist, um die Sicherheit und Qualität des Gins sicherzustellen.

🤔 Hast du weitere Fragen zum Thema? 🤔

Zögere nicht, sie zu stellen! Ich bin hier, um dir zu helfen und alle deine Fragen zu beantworten. Ich bemühe mich, alle Anfragen innerhalb von 24 Stunden zu beantworten, damit du die Informationen bekommst, die du brauchst, um die beste Entscheidung für dein Kind zu treffen. Trau dich zu fragen - ich freue mich darauf, dir zu helfen! 🤗

Schreibe einen Kommentar