Pädagogisch wertvolle Kinderbücher ab 2 Jahren

Suchst du nach dem perfekten Kinderbuch für ein dein 2-jähriges Kind? Du bist am richtigen Ort gelandet! Wir haben für dich eine Auswahl unserer persönlichen Lieblingsbücher für Kinder ab 2 Jahren zusammengestellt. In dieser bunten Mischung findest du Vorlesebücher , Mitmachbücher genauso wie Wimmel- und Pappbücher für 2-Jährige.

Vorlesebücher für 2-Jährige – Geschichten, die verzaubern

In diesem Bereich stellen wir dir großartige Kinderbücher für 2-Jährige vor, die sich perfekt zum Vorlesen eignen. Kinder lieben es, spannenden Geschichten zu lauschen und dabei faszinierende Bilder zu betrachten. Ein ansprechendes Kinderbuch ermöglicht es ihnen, mehr über die Welt zu erfahren und sich mit Gefühlen und Alltagssituationen auseinanderzusetzen, die für 2-Jährige besonders wichtig sind.

Zudem greifen viele Vorlesebücher für 2-Jährige die Entwicklungsmeilensteine auf, die in diesem Alter erreicht werden sollen. Ein interessantes Thema für 2-Jährige ist zum Beispiel das Teilen und Zusammenarbeiten. Als Eltern möchten wir unsere Kinder dazu ermutigen, Freundschaften zu schließen und zu lernen, wie wichtig es ist, gemeinsam Probleme zu lösen und Rücksicht auf die Bedürfnisse anderer zu nehmen. Bilderbücher sind eine großartige Möglichkeit, dieses Thema auf spielerische und anschauliche Art zu behandeln und unseren Kindern dabei zu helfen, diese sozialen Fähigkeiten erfolgreich zu entwickeln.

Bezaubernde Kindheitserinnerungen: Die kleine Hexe Lisbeth – geeignet ab 2 Jahren

Die kleine Hexe Lisbeth hat schon in meiner Kindheit eine besondere Rolle gespielt. Nun habe ich das Vergnügen, meiner Tochter diese zauberhafte Geschichte vorzulesen, seit sie 2 Jahre alt ist. Mit mittlerweile 4 Jahren liebt sie die Erzählung immer noch. In der Geschichte ist die kleine Hexe Lisbeth neugierig und erforscht ein Haus, in dem nachts noch Licht brennt. Auf den verschiedenen Etagen trifft sie auf unterschiedliche Hexen, die ihr ihre besonderen Fähigkeiten vorstellen.

Die liebevoll gestalteten Seiten sind voller Details, sodass es immer wieder Neues zu entdecken gibt. Auf der letzten Seite ist das gesamte Haus abgebildet, und man kann gemeinsam mit dem Kind die Abenteuer der kleinen Hexe noch einmal Revue passieren lassen.

Meine Tochter ist begeistert von diesem Buch, und wir müssen es jeden Tag mehrmals gemeinsam lesen. Die kleine Hexe Lisbeth ist ein echter Schatz für Jung und Alt, der die Herzen von Generationen erobert hat und weiterhin erobert.

Die neugierige kleine Hexe: Magisches Bilderbuch ab 3 Jahren mit interaktiven Aufklappseiten (Die kleine Hexe)
599 Bewertungen
Die neugierige kleine Hexe: Magisches Bilderbuch ab 3 Jahren mit interaktiven Aufklappseiten (Die kleine Hexe)

Was mir besonders gefällt:

  • Tolles Buch für Kleinkinder ab 2 Jahren
  • Schöne Illustrationen mit vielen Details
  • Regt die Phantasie an
  • Lustige und unterhaltsame Geschichte

Was mir weniger gefällt:

  • Keine Einwände =)

Bobo Siebenschläfers neueste Abenteuer – Der Klassiker bei den zweijährigen

Die Illustrationen der neuen Geschichten sind wunderschön, bunt und detailreich. Die Erzählungen sind altersgerecht, niedlich und passen gut in die heutige Zeit. Sie sind optimal zum Vorlesen für 1,5- bis 3-Jährige. Man merkt, dass Bobo in diesem Buch älter wird, da er mehr kann und selbstständiger ist. Zum Beispiel geht er zum Kinderturnen, deckt den Tisch oder baut sich eine Höhle. Wie gewohnt schläft Bobo am Ende jeder Geschichte ein, was für die Kinder ein klares Signal für den Schluss ist.

Meine einzige Kritik ist, dass die Geschichten eine sehr heile Welt darstellen. Bei den älteren Büchern hatte man das Gefühl, dass der Autor ein Kind begleitet hat und dessen Leben in Geschichten umgewandelt hat. So konnten sich die Kinder besser mit Bobo identifizieren. In diesem Buch handelt es sich eher um Fantasiegeschichten, was allerdings Meckern auf hohem Niveau ist.

Trotzdem halte ich die Bobo-Siebenschläfer-Reihe für die beste Buchserie für Kleinkinder. Für kleine Fans ist dieses Buch ein Muss.

Bobo Siebenschläfers neueste Abenteuer: Bildgeschichten für ganz Kleine
1.287 Bewertungen
Bobo Siebenschläfers neueste Abenteuer: Bildgeschichten für ganz Kleine

Was mir besonders gefällt:

  • Schönes Buch passend zur TV-Serie
  • Verkürzte Geschichten mit gutem Bild-Text-Verhältnis
  • Kinder können mit dem Inhaltsverzeichnis ihre Lieblingsgeschichte auswählen
  • Geeignet für Kleinkinder
  • Tolle Illustrationen

Was mir weniger gefällt:

  • Einige Rezensionen deuten auf beschädigte Exemplare hin

Der Regenbogenfisch– Erinnerungen an den glitzernden Regenbogenfisch

Schon in meiner eigenen Kindheit hat der Regenbogenfisch meine Fantasie angeregt. Nun wollte ich auch meiner kleinen Tochter die Freude an dieser Geschichte schenken. Das Buch kam schnell und gut verpackt bei uns an, und beim ersten Anblick des funkelnden Regenbogenfischs fühlte ich mich sofort in meine Kindheit zurückversetzt.

Am Abend las ich meiner Tochter die Geschichte vor, und ihre Augen leuchteten beim Betrachten der glitzernden Schuppen. Ohne Zweifel hat die Glitzerfolie zum Erfolg des Buches beigetragen. Die Botschaft der Geschichte empfinde ich nicht als problematisch, im Gegensatz zu einigen besorgten Eltern. Schließlich geht es darum, dass der eitle Fisch lernt, dass Teilen Freude bringt und Freundschaften fördert. Im Vergleich zum Struwwelpeter finde ich die Kritik am Regenbogenfisch nicht gerechtfertigt, weshalb ich 5 Sterne vergebe.

Der Regenbogenfisch: .
3.007 Bewertungen
Der Regenbogenfisch: .

Was mir besonders gefällt:

  • Schönes Buch mit nostalgischem Charme
  • Gut verarbeitet und ansprechend gestaltet
  • Beliebter Klassiker
  • Tolle Erinnerung aus der Kindheit
  • Geeignet für Kleinkinder

Was mir weniger gefällt:

  • Einige Kunden haben das Buch kleiner erwartet

Ich mag dich sehr, großer Bär – Eine Geschichte mit wertvoller Botschaft

Als der junge, ruhige Bär in den Wald zieht, fühlt er sich trotz gemütlicher Höhle einsam. Er sucht seinen neuen Nachbarn, den lebhaften, älteren Hasen, auf und trotz ihrer Unterschiede freunden sie sich schnell an. Doch wo verschiedene Charaktere aufeinandertreffen, entstehen auch Reibereien. Nach einem Sturm zieht der Bär beim Hasen ein und ein großer Streit entbrennt. Beide trennen sich, aber erkennen bald, wie wichtig ihre Freundschaft ist und dass ihr Zuhause dort ist, wo sie zusammen sind.

Der erfolgreiche Illustrator Jonny Lambert erzählt eine herzerwärmende Geschichte über Freundschaft, Streit, Versöhnung und Akzeptanz. Die jungen LeserInnen lernen, ohne Vorurteile auf andere zuzugehen, denn nur so kann man enge Freundschaften knüpfen. Die atmosphärischen Illustrationen im Retro-Stil verleihen den beiden ungleichen Freunden eine unverwechselbare Lebendigkeit.

Ich mag dich sehr, großer Bär!: Wie der Hase und der Bär Freunde wurden.
18 Bewertungen
Ich mag dich sehr, großer Bär!: Wie der Hase und der Bär Freunde wurden.

Was mir besonders gefällt:

  • Tolle Bilder und ansprechende Illustrationen
  • Schöne und einfühlsame Geschichten über Freundschaft
  • Geeignet für Kinder ab 2 Jahren
  • Stimmungsvolle Retro-Stil Illustrationen
  • Verständlicher Text für Kinder und Erstleser

Was mir weniger gefällt:

  • Einige Kunden haben das Buch kleiner erwartet
  • Einige Kunden bemängeln den hohen Preis

Pettersson und Findus – Ein Muss in jedem Kinderzimmer

Pettersson und Findus sind zwei ungewöhnliche Freunde, deren Geschichten schon viele Kinderherzen erobert haben. Doch wie kam der kleine Findus eigentlich zu dem alten Mann Pettersson? In diesem Buch erfahren wir endlich, wie alles begann.

Dieses liebevoll gestaltete Buch ist perfekt für Vorschulkinder und Erstklässler. Es erzählt auf leichte, spannende und humorvolle Weise die Anfänge der besonderen Freundschaft. Die detailreichen Illustrationen und ungewöhnlichen Karikaturen laden dazu ein, sich intensiv mit dem Buch zu beschäftigen, Dinge zu entdecken und zu beschreiben. Man begibt sich auf eine wundervolle Entdeckungsreise, bei der auf jeder Seite neue, ungewöhnliche Gegenstände und Lebewesen zum Schmunzeln bringen.

Eine absolute Empfehlung für dieses Buch aus der Pettersson und Findus Reihe. Ein Schatz, der in keinem Kinderbücherregal fehlen sollte.

Pettersson und Findus. Wie Findus zu Pettersson kam: Bilderbuch
1.042 Bewertungen
Pettersson und Findus. Wie Findus zu Pettersson kam: Bilderbuch

Was mir besonders gefällt:

  • Tolle Geschichten über Freundschaft und Abenteuer
  • Schöne Illustrationen und liebevolle Details
  • Empfehlenswert für Kinder und Erstleser
  • Beliebt bei Kindern und Pflegekindern
  • Interessante Charaktere und humorvolle Texte

Was mir weniger gefällt:

  • Einige Rezensionen bemängeln mögliche Beschädigungen oder fehlende Qualität
  • Einige Kunden finden den Text zu lang
  • Einige Kunden bemerken kleine Buchstaben oder eine zu geringe Anzahl von Seiten

Gute-Nacht-Bücher für 2-Jährige: Einschlafrituale und süße Träume

Gute-Nacht-Bücher sind bei 2-jährigen Kindern und ihren Eltern besonders beliebt, da sie dabei helfen, ein beruhigendes Einschlafritual zu etablieren und den Übergang vom Tag zur Nacht angenehmer zu gestalten. Diese Bücher enthalten meist liebevoll erzählte Geschichten und sanfte Illustrationen, die auf das Thema Schlafengehen und Träumen abgestimmt sind.

Das gemeinsame Lesen von Gute-Nacht-Büchern vor dem Schlafengehen ist eine wertvolle Zeit für Eltern und Kinder, um sich zu verbinden und den Tag gemeinsam abzuschließen. Es fördert nicht nur die sprachliche Entwicklung der Kinder, sondern auch das Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit, das für einen erholsamen Schlaf wichtig ist.

Gute-Nacht-Bücher für 2-Jährige sind somit eine hervorragende Möglichkeit, den Kleinen beim Einschlafen zu helfen, ihre Ängste zu besänftigen und ihnen dabei schöne Träume zu schenken. Das gemeinsame Lesen dieser Bücher kann zu einer geliebten Routine werden, die sowohl Eltern als auch Kinder genießen und schätzen werden.

Mäusekind, es ist so weit, bald beginnt die SchlafenszeitSüße Einschlafgeschichte für kleine müde Mäuschen

Dieses Buch greift die alltäglichen Herausforderungen auf, die Eltern von Kleinkindern erleben, wenn es darum geht, ihre Kinder zum Schlafen zu bringen. Die Geschichte folgt dem Mäusekind, das noch unbedingt Dinge erledigen möchte, bevor es ins Bett geht. Dabei zeigt das Buch auch mögliche Schwierigkeiten auf, die entstehen können, wenn man den Wünschen der Eltern nicht folgt.

Mit liebevollen Illustrationen und einfühlsamen Erzählungen hilft diese Geschichte Eltern, ihre Argumente für das Zubettgehen besser zu vermitteln. Gleichzeitig unterstützt sie Kinder dabei, auf Argumente zu hören und selbstständig zu argumentieren. Ein wertvolles Buch, das den täglichen Kampf um das Zubettgehen etwas leichter gestaltet.

Mäusekind, es ist so weit, bald beginnt die Schlafenszeit
317 Bewertungen
Mäusekind, es ist so weit, bald beginnt die Schlafenszeit

Was mir besonders gefällt:

  • Das Buch wird von Kindern geliebt und als „ganz ganz tolles Buch“ beschrieben.
  • Die Illustrationen werden als schön und kindgerecht gelobt.
  • Die Geschichte ist in Reimen geschrieben und hat ein Happy End.
  • Es wird als süßes Buch und als gute Gute-Nacht-Geschichte empfohlen.
  • Der Text ist leicht verständlich und hat eine angemessene Länge für kleine Kinder.
  • Das Buch wird als hilfreich für Eltern beschrieben, die ihre Kleinkinder zum Schlafengehen überreden möchten.
  • Die Geschichte fördert das Zuhören und Argumentieren bei Kindern.

Was mir nicht so gut gefällt:

  • Es wurden keine neuen negativen Punkte genannt.

Gute Nacht, Leo Lausemaus: Geschichten zum Kuscheln

Dieses Bilderbuch zum Vorlesen für Kinder ab 2 Jahren enthält neben den liebevoll illustrierten Geschichten auch Bastelideen, Gute-Nacht-Lieder mit Noten und leckere Rezepte für Pfannkuchen oder einen Gutenachttrunk. Es ist wirklich ein tolles Vorlese-Buch für Kinder und Eltern gleichermaßen.

Was den Charakter Leo Lausemaus angeht, so ist er seit über 15 Jahren ein Liebling bei den Kleinen. Mit diesen wunderbaren Vorlesegeschichten, die auf die Lebenswelt kleiner Kinder zugeschnitten sind, werden Lösungen für die Probleme des Alltags geboten. Die kindgerechten Texte sind ideal zum Vorlesen für zwischendurch, aber auch hervorragend als Gute-Nacht-Geschichte geeignet. Mit Leo Lausemaus wird das Zubettgehen zu einem wunderbaren Ritual.

Obwohl dieses Buch für Kinder im Kindergartenalter empfohlen wird, können sich sogar schon Babys ab 6 bis 12 Monaten und Kleinkinder über Leos fröhliche Geschichten freuen. Die Bilder sind liebevoll gestaltet und regen die kindliche Fantasie an, was auch für Vorschulkinder zugänglich ist.

Gute Nacht, Leo Lausemaus: Geschichten zum Kuscheln: Kinderbuch mit Gute-Nacht-Geschichten zum Vorlesen
814 Bewertungen
Gute Nacht, Leo Lausemaus: Geschichten zum Kuscheln: Kinderbuch mit Gute-Nacht-Geschichten zum Vorlesen

Was mir besonders gefällt:

  • Schöne kurze Geschichten, perfekt als Schlafgeschichten
  • Gut geeignet für Kinder ab 2 Jahren, da richtige Seiten vorhanden sind
  • Schöne Grafiken und süße Bilder
  • Geschichten sind gut geschrieben und kommen bei Kindern gut an
  • Tolles Design des Buches
  • Geeignet als Ostergeschenk
  • Geschichten von Leo Lausemaus sind wunderbar herzlich mit einer kleinen Botschaft
  • Super süße Geschichten zum Einschlummern

Was mir nicht so gut gefällt:

  • Es wurden keine neuen negativen Punkte genannt.

Nunu kann nicht schlafen – eine liebevoll erzählte Gutenachtgeschichte für Kinder ab 2 Jahren

Ich schwärme von diesem Buch! Meine Kleine liebt es, sich jeden Abend vor dem Schlafengehen anzuschauen und kann sogar einige Stellen im Buch selbst ergänzen. Die süßen Charaktere wie Nunu, Lulu und das Elefantenmädchen Elsie haben es uns besonders angetan.

Das Buch ist sehr liebevoll gestaltet und der Text ist wunderschön geschrieben. Ich persönlich freue mich besonders darüber, dass es keine Reime gibt. Alles in allem empfehle ich das Buch uneingeschränkt weiter.

Es ist immer schön zu hören, wie Kinder sich in Bücher verlieben und wie viel Freude sie daran haben. Ich denke, die süßen Charaktere in diesem Buch haben auch das Herz meiner kleinen Valentina erobert und es ist toll zu hören, dass sie einige Stellen schon selbst ergänzen kann. Wer weiß, vielleicht wird sie irgendwann selbst eine begeisterte Leserin und Bücherwurm sein!

Nunu kann nicht schlafen – eine liebevoll erzählte Gutenachtgeschichte für Kinder ab 2 Jahren
126 Bewertungen
Nunu kann nicht schlafen – eine liebevoll erzählte Gutenachtgeschichte für Kinder ab 2 Jahren

Was mir besonders gefällt:

  • Sehr schönes Buch, das Kindern gefällt
  • Schöne Illustrationen, putzige Geschichte
  • Gut vorlesbar, dynamische Darstellung mit betonten Wörtern
  • Liebevolle Geschichte über einen Affen
  • Schöne Bilder und Farben
  • Schönes Buch mit dicken Seiten und wunderschönen Farben
  • Sehr tolles Buch, wird jeden Abend gelesen
  • Sehr süßes Buch, wird gerne mehrfach gelesen
  • Wundervolles Buch, von Kindern geliebt

Was mir nicht so gut gefällt:

  • Bei einer Rezension wurde erwähnt, dass das Buch kaputt angekommen ist

Wie kleine Tiere schlafen gehen: Allerliebstes Gutenachtbuch für Kinder ab 2 Jahren

Ich muss sagen, dass ich von diesem Buch einfach begeistert bin! Die Geschichte ist sehr schön geschrieben und die Illustrationen sind wirklich toll.

Besonders positiv finde ich, dass nicht nur die Mama Tiere die kleinen ins Bett bringen, sondern auch die Papa Tiere mit dabei sind. Das macht das Buch noch realistischer und zeigt, dass es auch im Tierreich verschiedene Familienformen gibt.

Die kleinen Reime, wie das jeweilige Tierkind ins Bett gebracht wird, sind sehr süß und machen das Buch zu einem wunderbaren Begleiter für ein sanftes Abendritual. Es lädt zum Vorlesen ein und lässt einen mit seinem Kind ein bisschen zusammenrücken.

Wir haben das Buch bereits mit 8 Monaten angefangen zu lesen und mein Kind findet die Geschichte auch 10 Monate später immer noch toll. Es gibt immer wieder etwas Neues an der Illustration zu entdecken.

Ich kann das Buch auf jeden Fall rundum empfehlen. Es ist ein tolles Geschenk für kleine Kinder und eine wunderbare Ergänzung für jede Kinderbuchsammlung.

Suchst du nach dem perfekten Geschenk für dein 2-jähriges Kind? Kein Problem, wir haben eine tolle Liste für dich vorbereitet. Schau dir unsere Auswahl der besten Geschenke für 2-Jährige an. Dort findest du garantiert das passende Geschenk, um die Augen deines Kindes zum Leuchten zu bringen. Viel Spaß beim Stöbern!

Wie kleine Tiere schlafen gehen: Der Kinderbuch-Klassiker ab 2 Jahren, ideal für das tägliche Einschlafritual
6.755 Bewertungen
Wie kleine Tiere schlafen gehen: Der Kinderbuch-Klassiker ab 2 Jahren, ideal für das tägliche Einschlafritual

Was mir besonders gefällt:

  • Sehr schönes Buch, von Kindern geliebt
  • Wunderschöne Illustrationen mit liebevollen Details
  • Einfühlsame und beruhigende Geschichte
  • Vielfalt der vorkommenden Tiere regt die Neugier an
  • Einfache und leicht verständliche Sprache
  • Perfekt für Kinder ab 2 Jahren
  • Zauberhaftes Gutenachtbuch mit beruhigender Botschaft
  • Empfehlenswert für Mütter und Kinder
  • Schöne Reime und kurze Geschichte
  • Niedlich gestaltet, regt die Fantasie an
  • Klare Empfehlung von uns

Was mir nicht so gut gefällt:

  • Bei einer Rezension wurde erwähnt, dass das Buch kaputt angekommen ist

Leo Lausemaus will nicht schlafen: Kinderbuch zum Vorlesen

Ich kann die Begeisterung für Leo Lausemaus absolut nachvollziehen! Auch bei uns hat dieses Buch dazu beigetragen, dass meine Tochter Valentina schneller und besser einschlafen kann.

Die Geschichte ist genau richtig für eine Vorlesegeschichte im Bett. Sie ist nicht zu lang und trotzdem sehr unterhaltsam. Valentina liebt es, die Bilder anzuschauen und entdeckt immer wieder neue Details im Mäusehaus von Leo Lausemaus.

Ich kann dieses Buch nur empfehlen, da es nicht nur eine schöne Geschichte zum Vorlesen ist, sondern auch eine tolle Möglichkeit bietet, gemeinsam mit dem Kind zu entspannen und zur Ruhe zu kommen. Es ist ein wunderbares Buch für eine sanfte Einschlafbegleitung und eine Bereicherung für jede Kinderbuchsammlung.

Leo Lausemaus will nicht schlafen: Kinderbuch zum Vorlesen – eine Kindergeschichte für Kinder ab 3
700 Bewertungen
Leo Lausemaus will nicht schlafen: Kinderbuch zum Vorlesen – eine Kindergeschichte für Kinder ab 3

Was mir besonders gefällt:

  • Tolle, lustige Geschichten, mit denen sich Kinder identifizieren können
  • Situationen aus dem Alltag, die das Verhalten der Kinder spiegeln und Möglichkeiten aufzeigen
  • Kinder lieben die Geschichten, absolute Lieblingsbücher
  • Schöne große Bilder
  • Teil einer tollen Buchreihe
  • Sehr schöne reale Geschichten

Was mir nicht so gut gefällt:

  • Einige Rezensionen bemängeln, dass das Buch nicht explizit aufzeigt, dass Leo Lausemaus nicht schlafen will, sondern nicht schlafen kann

Wimmelbücher für 2-Jährige: Entdecken und Staunen

Wimmelbücher sind bei 2-jährigen Kindern sehr beliebt, da sie eine Fülle von Details und Szenen enthalten, die die Neugier der kleinen Entdecker wecken. Diese Bücher sind reich an farbenfrohen Illustrationen und stellen meist alltägliche Situationen, Tiere, Fahrzeuge oder Menschen in unterschiedlichen Lebensbereichen dar.

Das Besondere an Wimmelbüchern ist, dass sie oft ohne Text auskommen, sodass Kinder und Eltern gemeinsam Geschichten erfinden und die abgebildeten Szenen kommentieren können. Dies fördert die Fantasie, das Beobachtungsvermögen und die Sprachentwicklung der Kinder.

Wimmelbücher bieten den Kleinen stundenlangen Entdeckungsspaß und ermöglichen es ihnen, immer wieder neue Details und Zusammenhänge zu finden. Sie sind eine hervorragende Möglichkeit, die Neugierde von 2-jährigen Kindern zu stillen und ihnen spielerisch die Welt um sie herum näherzubringen.

Wenn du eine noch größere Auswahl an Wimmelbücher für 2 Jährige bist, dann sind Wimmelbücher ab 2 Jahren genau das Richtige. Auf jeder Seite gibt es zahlreiche Details zu entdecken, was das gemeinsame Lesen und Entdecken zu einem spannenden Abenteuer macht.

Zoo Wimmelbuch: Meine wimmeligen Kinderbücher ab 2 Jahre

Zoo Wimmelbuch: Meine wimmeligen Kinderbücher ab 2 Jahre
804 Bewertungen
Zoo Wimmelbuch: Meine wimmeligen Kinderbücher ab 2 Jahre

Was mir besonders gefällt:

  • Spannend und immer wieder Neues zu entdecken
  • Tolle Gestaltung und Präsentation
  • Wunderbar gestaltetes Wimmelbuch
  • Viel zu entdecken, große Vielfalt an Tieren
  • Eine tolle Möglichkeit, um Tiere und ihre Geräusche kennenzulernen
  • Beflügelt die Fantasie und bringt Kinder zum Lachen

Was mir nicht so gut gefällt:

  • Einige Rezensionen bemängeln die Qualität der Bilder oder empfinden sie als nicht ausreichend

Ich habe das Zoo Wimmelbuch im Pappeformat gelesen und ich muss sagen, dass ich begeistert bin! Es ist im Jahr 2015 im Wimmelbuchverlag erschienen und 2020 neu aufgelegt worden.

Das Buch ist insgesamt 12 Seiten lang und auf jeder Seite gibt es viele kleine Details zu entdecken. Die Bilder sind sehr detailliert und auf jeder weiteren Doppelseite ist ein anderer Bereich des Zoos dargestellt, so dass man vom Eingang bis zum Ausgang einen ganzen Tag im Zoo verbringt. Es macht einfach Spaß, immer wieder neue Figuren zu entdecken und zu schauen, was sie nun erleben.

Ich muss allerdings sagen, dass ich die auf den ersten beiden Seiten gestellten Aufgaben für überflüssig und inhaltlich unnötig halte. Abgesehen davon ist das Zoo Wimmelbuch aber ein wunderbares Buch für kleine und große Leser und bekommt dennoch von mir 5 von 5 Sternen!

Kennst du Pettersson und Findus?: Wimmeliges Pappbilderbuch für Kinder ab 2 Jahren

Kennst du Pettersson und Findus?: Wimmeliges Kinderbuch ab 2 Jahren mit zauberhafter Such-Geschichte
543 Bewertungen
Kennst du Pettersson und Findus?: Wimmeliges Kinderbuch ab 2 Jahren mit zauberhafter Such-Geschichte

Was mir besonders gefällt:

  • Das Buch ist in sehr gutem Zustand
  • Tolle Geschichte, die gerne vorgelesen wird
  • Tolles Buch, um sich beim gemeinsamen Anschauen Tiere und ihre Geräusche kennenzulernen
  • Ein niedlicher Einstieg in die Welt von Petterson und Findus
  • Schöne Bilder zum Suchen und Schauen
  • Liebevoll erzählte Geschichte
  • Tolle Illustrationen, viele Details zu entdecken

Was mir nicht so gut gefällt:

  • In einigen Rezensionen wird ein Fehler im Text oder irritierender Text erwähnt

Das Buch von Petterson und Findus ist total süß gestaltet und die Geschichte ist schön und lustig. Sie eignet sich hervorragend zum Vorlesen und auf den Bildern gibt es wie üblich bei Petterson und Findus viele Details zu entdecken. Trotzdem ist das Buch nicht zu überfrachtet und überfordert die Kleinen nicht.

Interessant fand ich, dass im Buch keine neu gezeichneten Abbildungen vorkommen, sondern Abbildungen aus alten Geschichten, überwiegend aus „Eine Geburtstagstorte für die Katze“ verwendet werden. Inhaltlich ähneln sich die Geschichten, aber im Pappbilderbuch sind sie sehr stark verkürzt und vereinfacht.

Ich denke, dass das Buch ein niedlicher Einstieg in die Welt von Petterson und Findus ist und eine klare Empfehlung für kleine Leserinnen und Leser darstellt.

Sachen suchen: Meine Fahrzeuge

Sachen suchen: Meine Fahrzeuge
1.068 Bewertungen
Sachen suchen: Meine Fahrzeuge

Was mir besonders gefällt:

  • Ein tolles Lernbuch für kleine Kinder, um verschiedene Fahrzeuge kennenzulernen
  • Bunte und ansprechende Gestaltung
  • Interaktive Komponente, die die Aufmerksamkeit und Konzentration der Kinder fördert
  • Tolle Illustrationen von verschiedenen Fahrzeugen
  • Es gibt viel zu entdecken und zu suchen
  • Robuste Seiten, die für kleine Kinderhände geeignet sind

Was mir nicht so gut gefällt:

  • In einigen Rezensionen werden Fehler im Text oder irritierender Text erwähnt
  • In einer Rezension wird das Buch als leicht beschädigt beschrieben
  • In einer Rezension wird eine doppelt abgedruckte Seite erwähnt
  • Einige Rezensenten empfinden das Buch als unpraktisch im Kindle-Format

Dieses Wimmelbuch bietet eine tolle Möglichkeit, gemeinsam mit seinem Kind die Fantasie zu beflügeln und die Konzentration und Aufmerksamkeit zu fördern. Valentina und ich können uns immer wieder lange mit dem Buch beschäftigen und uns in die kleinen Szenen vertiefen. Dabei gibt es viel zu entdecken und zu interpretieren, was uns beiden großen Spaß macht.

Die verschiedenen Fahrzeuge, um die sich das Buch dreht, sind ansprechend und interessant gestaltet. Besonders bei Valentina kommen sie sehr gut an und sie kann nicht genug von ihnen bekommen. Das Buch ist inhaltlich und gestalterisch hochwertig und bietet eine tolle Möglichkeit, gemeinsam mit seinem Kind Zeit zu verbringen und dabei noch etwas zu lernen.

Insgesamt ist dieses Wimmelbuch eine klare Kaufempfehlung für Eltern, die auf der Suche nach einem ansprechenden und pädagogisch wertvollen Buch für ihre Kinder sind. Valentina und ich können es jedenfalls kaum erwarten, es immer wieder in die Hand zu nehmen und uns in die spannende Welt der Fahrzeuge zu vertiefen!

Sachen suchen: Auf dem Bauernhof – Wimmelbuch ab 2 Jahren

Sachen suchen: Auf dem Bauernhof - Wimmelbuch ab 2 Jahren
5.344 Bewertungen
Sachen suchen: Auf dem Bauernhof – Wimmelbuch ab 2 Jahren

Was mir besonders gefällt:

  • Tolle Abbildungen und Texte
  • Schön dargestellt
  • Lieblingsbuch der Kinder
  • Empfehlenswert
  • Schöne Bilder
  • Artgerechtes Buch
  • Ottimo (Sehr gut)

Was mir nicht so gut gefällt:

  • In einer Rezension wird die Lieferung und der Zustand des Buches bemängelt

Dieses Buch ist nicht nur sehr ansprechend gestaltet, sondern auch sehr robust und damit bestens geeignet für kleine Entdecker und Erkunder. Die kräftigen Farben und die klar ausgearbeiteten Motive machen es zu einem echten Hingucker.

Besonders toll finde ich, dass die Doppelseiten unterteilt sind: Links findet man eine schmale Spalte mit Gegenständen sowie einem erläuternden Text zum Bild. So kann man gemeinsam mit seinem Kind viele Fragen beantworten und lernt auch als Stadtmensch ungewöhnliche Begriffe wie Güllewagen, Sämaschine oder Kreiselegge kennen.

Das Buch bietet viele spannende Themenbereiche wie den Ferkelstall, die Apfelernte, den Hühnerstall, die Reitkoppel, die Ernte oder den Kuhstall. Dabei sind die Bilder farbenfroh, detailreich aber nicht überladen, so dass es immer etwas Neues zu entdecken gibt.

Insgesamt ist dieses Buch eine klare Empfehlung für Eltern, die auf der Suche nach einem spannenden und pädagogisch wertvollen Buch für ihre Kinder sind. Es ist nicht nur für die Kleinen, sondern auch für Papa und Mama gleichermaßen interessant und lehrreich!

Gute Nacht Wimmelbuch: Gute Nacht Geschichten in Bildern ab 2 Jahren

Ich habe das Buch kürzlich entdeckt und bin begeistert! Es ist sehr schön gestaltet und die Bilder sind unglaublich detailreich. Ich könnte stundenlang auf jeder Seite verweilen und immer wieder neue Details entdecken. Besonders toll finde ich, dass auf jeder Seite eine kleine Geschichte erzählt wird und man auf diese Weise in die zauberhafte Welt der Figuren eintauchen kann.

Das Buch ist perfekt für kleine Kinder geeignet, da es nicht zu aufregend ist und es am Ende sogar dazu führen kann, dass das Kind leichter einschlafen kann. Die Figuren sind sehr niedlich und die Fantasie wird auf jeden Fall angeregt. Die Unterwasserwelt ist besonders schön gestaltet und es macht Spaß zu sehen, wie die Haie in Betten schlafen und die Oktopusse Hausarbeiten erledigen.

Alles in allem eine klare Empfehlung von mir!

Pappbilderbücher und Mitmachbücher für 2-Jährige: Robust und lehrreich

Pappbilderbücher sind bei 2-jährigen Kindern und ihren Eltern sehr beliebt, da sie aufgrund ihrer stabilen und dicken Seiten besonders widerstandsfähig sind. Diese Bücher sind ideal für kleine Hände, die noch lernen, behutsam mit den Seiten umzugehen.

Die Inhalte von Pappbilderbüchern sind meist auf die Interessen und das Entwicklungsstadium von 2-Jährigen abgestimmt. Sie enthalten einfache Geschichten, kindgerechte Motive und leuchtende Farben, die die Aufmerksamkeit der Kinder auf sich ziehen. Häufig behandeln sie Themen wie Tiere, Fahrzeuge, Formen, Farben oder Alltagssituationen, die den Kindern helfen, die Welt um sie herum besser zu verstehen.

Pappbilderbücher bieten zudem oft interaktive Elemente wie Klappen, Schieberegler oder Fühlelemente, die die Neugier der Kinder wecken und sie dazu ermutigen, sich aktiv mit den Büchern auseinanderzusetzen. Dies fördert die motorischen Fähigkeiten und das Verständnis für Zusammenhänge.

Insgesamt sind Pappbilderbücher für 2-Jährige eine hervorragende Möglichkeit, den Kindern eine unterhaltsame und lehrreiche Beschäftigung zu bieten, die gleichzeitig robust genug ist, um den Entdeckungsdrang der Kleinen standzuhalten. Sie unterstützen die kognitive und sprachliche Entwicklung der Kinder und sorgen für gemeinsame, wertvolle Momente zwischen Eltern und ihren neugierigen Entdeckern.

Mein großes Buch der Tiergeräusche: Mit 50 Sounds ab 2 Jahren

Die Lieferung dieses Buchs erfolgte schneller als erwartet und ich war angenehm überrascht. Das Buch besteht aus sieben Seiten, die zwar beschichtet, aber relativ dünn sind. Dies kann etwas schwierig für kleine Kinder sein, da ihre Feinmotorik noch nicht vollständig entwickelt ist. Die Seiten sind jedoch abgerundet, so dass sie beim Umblättern nicht so schnell knicken.

Die Bilder sind fotografisch dargestellt, was ich großartig finde, da es dem Kind hilft, die Tiere in der Realität zu erkennen. Beim Lesen muss man zuerst die Seite aktivieren, indem man unten auf einen roten Kreis drückt (es ertönt ein akustisches Signal). Auf jeder Seite gibt es sieben Tiere mit passenden Geräuschen, die erkundet werden können. Die Stelle, an der man drücken muss, ist durch einen Kreis gekennzeichnet, aber es kann für kleine Kinderhände etwas schwierig sein.

Auf der anderen Seite des Buchs findet man ein paar Informationen über die Tiere. Alles in allem hat meine Tochter viel Spaß mit diesem Buch und ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist großartig.

Bist du meine Mama?: Liebenswerte Geschichte mit vielen Tierlauten zum Mitsprechen und Mitraten

Das Buch gefällt mir optisch sehr gut, die Illustrationen sind liebevoll gestaltet und es gibt viele kleine Details zu entdecken, ohne dass es überladen wirkt.

Leider hält das Buch nicht ganz, was der Einband verspricht. Es gibt zwar einige Klappen, aber im Verhältnis zum Versprechen auf dem Einband sind es eher wenige.

Die Geschichte selbst ist in Reimform geschrieben und erzählt von einem Küken, das seine Mama sucht und dabei auf andere Tiere trifft, die ihm helfen. Die Idee ist schön, aber die ständige Aufzählung der Tiergeräusche wird auf Dauer etwas langatmig.

Das Buch ist ziemlich groß, was manche vielleicht als positiv empfinden, aber für mich hätte es auch etwas kleiner sein können.

Alles in allem finde ich das Buch trotz kleinerer Schwächen aber durchaus empfehlenswert.

Mein Puste-Licht-Buch: Wenn im Dunkeln Sterne funkeln

Das Buch ist super süß gestaltet und bietet eine tolle Möglichkeit, den Abend mit den Kleinen ruhig ausklingen zu lassen. Das Pusten, um die Sterne aufleuchten zu lassen, ist eine innovative Idee und wird von meinem Kind immer wieder begeistert aufgenommen. Die kurzen Geschichten zum Einschlafen sind auch sehr nett geschrieben und bieten genug Abwechslung für jeden Abend. Das Buch ist perfekt für das gemeinsame Lesen im Bett und dauert auch nicht zu lange. Alles in allem eine klare Empfehlung für Eltern, die nach einem ruhigen und entspannten Abendritual suchen. Geeignet ist das Buch für Kinder ab 18 Monaten.

Schüttel den Apfelbaum – Ein Mitmachbuch für Kinder ab 2 Jahren

Das Buch „Mitmachbuch“ aus der gleichnamigen Reihe ist wirklich toll und erfüllt voll und ganz sein Versprechen. Es animiert dazu, aktiv mitzumachen, beispielsweise durch Schütteln oder Klatschen des Buches. Die Illustrationen sind sehr liebevoll gestaltet und die einzelnen Seiten sind kindgerecht und nicht überfüllt. Das Papier ist stabil und hält auch gröberen Erkundungen durch Kinderhände stand. Die Aufforderungen auf den Seiten sind knapp und eindeutig formuliert. Es ist jedoch zu beachten, dass einige Aktivitäten sich bei mehreren Bänden wiederholen können. Ich finde die Altersangabe von 2-4 Jahren passend, da die Aktivitäten für Kleinkinder gut umsetzbar sind. Insgesamt sind wir sehr zufrieden mit dem Buch und können es nur empfehlen.

Hör mal rein, wer kann das sein – mit 5 realistischen Sounds

Das Buch ist sehr schön gemacht und die Geräusche sind toll umgesetzt. Allerdings haben wir schon einige Bücher aus dieser Reihe und ich musste feststellen, dass sich manche Geräusche doppelt wiederholen. Das Reh und das Küken zum Beispiel haben wir schon in anderen Büchern gehört. Das finde ich schade, denn dadurch wird die Nutzung des Buches etwas eingeschränkt. In unserem Fall muss ich es wohl weiterverschenken. Dennoch ist die Qualität des Buches an sich sehr gut und es ist sicherlich ein schönes Geschenk für Kinder, die noch keine Bücher aus dieser Reihe besitzen.

Beliebte Kinderbücher ab 2 Jahren und ihr pädagogischer Wert

„Die kleine Raupe Nimmersatt“ von Eric Carle

Inhalt: Die Geschichte handelt von einer kleinen Raupe, die aus ihrem Ei schlüpft und sehr hungrig ist. Jeden Tag frisst sie sich durch verschiedene Lebensmittel, wird größer und verwandelt sich schließlich in einen wunderschönen Schmetterling.

Pädagogischer Wert: Fördert das Verständnis von Zahlen und Wochentagen, lehrt den Lebenszyklus eines Schmetterlings und regt die Vorstellungskraft an.

„Wo ist mein Hut“ von Jon Klassen

Inhalt: Ein Bär hat seinen Hut verloren und fragt verschiedene Tiere, ob sie ihn gesehen haben. Die Geschichte nimmt eine überraschende Wendung, als der Bär sich erinnert, wo er seinen Hut zuletzt gesehen hat.

Pädagogischer Wert: Fördert die Beobachtungsgabe und das Gedächtnis, lehrt über Ehrlichkeit und die Konsequenzen von Handlungen.

„Gute Nacht, Gorilla“ von Peggy Rathmann

Inhalt: Ein Gorilla stiehlt den Schlüssel des Zoowärters und befreit andere Tiere, die ihm dann heimlich ins Haus des Wärters folgen. Eine humorvolle Geschichte, die mit dem Einschlafen der Tiere und des Wärters endet.

Pädagogischer Wert: Hilft Kindern, Tiere und Farben zu erkennen, fördert das Verständnis für Humor und kann als Einschlafhilfe dienen.

„Der Grüffelo“ von Julia Donaldson und Axel Scheffler

Inhalt: Ein kleines Mäuschen trifft im Wald auf verschiedene Tiere, die es fressen wollen. Es erfindet eine Geschichte über einen furchterregenden Grüffelo, um sich zu schützen, bis es diesem tatsächlich begegnet.

Pädagogischer Wert: Fördert die sprachliche Entwicklung durch Reime und Wiederholungen, lehrt über Mut und Cleverness.

„Bobo Siebenschläfer“ von Markus Osterwalder

Inhalt: Bobo Siebenschläfer erlebt alltägliche Abenteuer, die für Kinder im Kleinkindalter relevant sind, wie das Zubettgehen, Spielen oder Ausflüge mit der Familie.

Pädagogischer Wert: Ideal für die frühe Sprachentwicklung, hilft bei der Verstehung von Routinen und fördert die emotionale Entwicklung.

„Mein erstes Buch von den Farben“ von Nathalie Choux

Inhalt: Ein interaktives Buch, das Kindern auf spielerische Weise verschiedene Farben vorstellt. Jede Seite ist einem Farbton gewidmet und enthält Elemente zum Fühlen und Bewegen.

Pädagogischer Wert: Hilft Kindern, Farben zu erkennen und zu benennen, fördert die sensorische Entwicklung.

„Wimmelbuch – Die Jahreszeiten“ von Rotraut Susanne Berner

Inhalt: Dieses Buch zeigt detaillierte Szenen aus einer Stadt während der verschiedenen Jahreszeiten. Kinder können zahlreiche Charaktere und Aktivitäten entdecken, die sich im Laufe des Jahres verändern.

Pädagogischer Wert: Fördert die Beobachtungsgabe und Konzentration, lehrt über die Jahreszeiten und Naturzyklen.

„Alle müssen mal aufs Klo“ von Katie Daynes

Inhalt: Ein aufklärerisches Buch, das auf kindgerechte Weise erklärt, warum und wie alle Lebewesen – von Menschen bis zu Tieren – die Toilette benutzen.

Pädagogischer Wert: Hilfreich bei der Sauberkeitserziehung, erklärt auf einfache Weise biologische Prozesse.

FAQs zum Thema Kinderbücher ab 2 Jahren

Was sind Mitmachbücher?

Mitmachbücher sind Kinderbücher, bei denen die Kinder aktiv miteinbezogen werden. Das kann durch Klappen, Schieben, Ziehen oder Ähnliches passieren. Oft sind sie interaktiv und animieren zum Spielen und Entdecken.

Welche Vorteile haben Vorlesebücher für Kinder ab 2 Jahren?

Vorlesebücher können die Sprachentwicklung fördern und das Vorstellungsvermögen stärken. Sie helfen den Kindern dabei, sich in andere Welten hineinzuversetzen und fördern die Fantasie.

Ab welchem Alter sind Mitmachbücher geeignet?

Mitmachbücher sind in der Regel ab dem Alter von 2 Jahren geeignet. In diesem Alter haben die Kinder bereits eine gewisse Feinmotorik entwickelt und können die interaktiven Elemente des Buches besser nutzen.

Welche Arten von Mitmachbüchern gibt es?

Es gibt eine Vielzahl von Mitmachbüchern, wie z.B. Fühlbücher, Pop-up-Bücher, Soundbücher, Wimmelbücher und viele mehr. Jede Art hat ihre eigenen interaktiven Elemente, die die Kinder zum Mitmachen animieren.

Wie wichtig ist die Qualität von Kinderbüchern?

Die Qualität von Kinderbüchern ist sehr wichtig, da sie die kindliche Entwicklung und das Leseverhalten beeinflussen können. Ein gutes Kinderbuch sollte altersgerecht und ansprechend gestaltet sein, eine klare Botschaft vermitteln und die Fantasie anregen. Außerdem sollte es stabil und langlebig sein, damit es auch bei häufiger Nutzung nicht kaputt geht.

🤔 Hast du weitere Fragen zum Thema? 🤔

Zögere nicht, sie zu stellen! Ich bin hier, um dir zu helfen und alle deine Fragen zu beantworten. Ich bemühe mich, alle Anfragen innerhalb von 24 Stunden zu beantworten, damit du die Informationen bekommst, die du brauchst, um die beste Entscheidung für dein Kind zu treffen. Trau dich zu fragen - ich freue mich darauf, dir zu helfen! 🤗

1 Gedanke zu „Pädagogisch wertvolle Kinderbücher ab 2 Jahren“

Schreibe einen Kommentar